Projekt

Ein kurzer Projektbeschrieb über das Projekt

Projekt

Ein kurzer Projektbeschrieb über das Projekt

COMPETITION
germany

VOLVO HQ

competition
germany

fürstenried
ost

Residential
germany

Villa
Grünwald

Office & Business
Germany

NU Office

Hospitality
Germany

Seekapelle Schlafzentrum

OFFICE & BUSINESS
Germany

C2C Building
Werksviertel München

UPCOMING EVENT
20.6.2024
Residential
GERMANY

NEUBAU
Obermenzing

Residential
Germany

am
schwabinger bach

Monuments & Conversion
Hamburg

Mövenpick tower
hamburg

Monuments & Conversion
Germany

Landesarchiv
Berlin

Monuments & Conversion
Germany

Berlinische
galerie

Monuments & Conversion
Mediterranean

Hotel Billini

Office & Business
Germany

Marienpark
Berlin

Hotels & Health
Mediterranean

Narai
Residence

Competition
Germany

Digitales Gründerzentrum
Ingolstadt

Residential
germany

private
residence

Office & business
Germany

Parkstadt
Schwabing

Office & Business
Germany

Sendlinger Tor Platz Munich

See our latest news

Veröffentlicht in der TZ am 05.06.2024

Unser Solardach in der Fachzeitschrift Baumetall

DETAILS

"Wie gelingt die nahezu unsichtbare Integration von Photovoltaik in die Architektur?"

Die innovative Ausführung des Daches unseres jüngsten Projekts wurde in der Fachzeitschrift "Baumetall" veröffentlicht. "Bauwerk" richtet sich an Metall- und Fassadenbauer und bietet technische Informationen, Branchenneuigkeiten und praxisnahe Tipps für Handwerker, Planer und Ingenieure. Im Artikel heißt es: „Das Dach ist ein Paradebeispiel für modernes Design und handwerkliche Präzision.“

LOCATION
LINK

Baustellenupdates des C2C-inspirierten Bürogebäudes "Tomorrow"

DETAILS

Der Bau des neuen Bürogebäudes "Tomorrow" in der Friedenstraße 2, am Werksvierten München, hat begonnen. Die Baugrube ist ausgehoben, der erste Kran sowie Fundamente und erste Wände stehen bereits.

LOCATION
LINK

Veröffentlichung in [UMRISSE] Zeitschrift für Baukultur

DETAILS

Das BIM-Pilotprojekt Kavalier Dalwigk in Ingolstadt wurde in der letzten Ausgabe der Zeitschrift für Baukultur [UMRISSE] veröffentlicht.

Projektleiter Volker Mägdefrau berichtet ausführlich über die Erfassung historischer Bausubstanz mittels BIM.

Als maßgebende Zeitschrift für Baukultur richten sich die [Umrisse] in gleicher Weise an Architekten wie Ingenieure.

LOCATION
LINK